Movetia

Schulraumentwicklung vermitteln

Um das Thema Schulraumentwicklung in der Schweiz bekannt zu machen und den Fachdiskurs weiter zu entwickeln, wurden im Rahmen des PULS+ Projektes von den Schweizer Projektpartnern neben der Durchführung eines Symposiums im Frühjahr 2020 (s.u.) insbesondere zwei Wege verfolgt: 
1. Exkursion
2. Vorträge, Referate und Artikel

1. Exkursion zu ausgewählten Bildungsbauten mit Schwerpunkt in der Ostschweiz
Die mit über 30 Teilnehmern gut besuchte Exkursion startete im Rheintal im landwirtschaftlichen Bildungszentrum Salez. Hier wurde mittels baubiologisch und bauökologisch naturnahen, hochwertigen Baumaterialien …

Movetia

“Lernen und Raum” in der Hochschullehre

An der Pädagogischen Hochschule FHNW wird das PULS+Projekt durch die Professur für Unterrichtsentwicklung und Unterrichtsforschung am Institut Primarstufe durchgeführt. Das Zusammenwirken von Pädagogik und Architektur ist in der Pädagogischen Hochschule FHNW bereits in mehreren Projekten zentraler Gegenstand gewesen. So wurde in dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt SchulUmbau (2012-2014) nach neuen Anforderungen an schulische Lernumwelten und deren Architekturen gefragt. Und das Forschungs- und Entwicklungsprojekt Schularchitektur im Dialog (2013- 2015) hatte zum Ziel, pädagogisches Raumwissen zu erweitern. Darauf aufbauend wurden Grundlagen entwickelt, die …

Projekte

IO4 & IO5 Bücher als wachsende Ansammlung von Blättern

Im Rahmen des Bildungsprojekt PULS+ entstehen zwei Bücher. Waren diese anfangs noch als abgeschlossene Projekte konzipiert, so wird nun an einer wachsenden Sammlung von Beiträgen gearbeitet, um mit den Büchern auch nach ihrem Ersterscheinen am PULS zu bleiben.